Doctor Haas Gallery
fotos by the Huckbros

Achtung:
Einige Fotos zeigen Filmblut! Lebensmittelallergiker und kleine "Brechwunder" die keine rote Farbe sehen können sollten aufpassen.

In diesen Fotos sind so ziemlich alle Schritte unseres Filmes "Doctor Haas - The Return of Evil" zu finden... Fotos direkt vom Dreh, Outtakes, Postproduktionmaterial, Comicszenen, Deleted Scenes, Schnipsel vom Vorgänger...

Besucht die Webseite zum Film: www.doctor-haas-movie.com

Dr. Haas - Weit droben im Walde... Burg Windeck, das verwünschte Schloss welches dem Doktor als Zufluchtsstätte vor Privatfernsehen, Phiadelphia "halbfett" und Gerhard Schröder mit seinen Grünschnäbeln bot. Der Filter machts halt...keine Ahnung was!

Dr. Haas - Ein weiteres, greuliches Bild der alten Windeck. Im Vordergrund war illustres Waschbärengetümmel (Familie mit adoptiertem Eichhörnchen) zu sehen... welche wir im Namen des Films (entgegen des Tierschutz) natürlich sofort niederstrecken mussten..

Dr. Haas - Die Flucht aus dem Nebelgebirge behagt ihm wohl nicht ganz. Das Bild ist keine Fotomontage sondern ein Einzelbild aus dem realen Film. Gebrüder Grimm gen acht, vielleicht taucht ja auch ne fiese Hexe auf (Nachbarin - Top Besetzung, nur bissele aufschminken).

The Eye of the Beholder - Ein Schnittstück aus dem neuen Dr. Haas - Augen so hohl wie Dieter Bohlens wachsweicher Trombose-Schädel und so radikal wie Joschka Fischers Blitzdiät. Eine der schauerigen Momente aus dem Film. Allerdings ist Dr. Haas ein Genremix, gell!

Pumber Jack - Auch er schwingt den Stösel in Dr. Haas neustem Abenteuer. Sogar die Franziskanermönche engagieren ihn heute noch, wegen seiner perfekten Lokusreinigung um deren fliedernes Blümchenexkrement zu entsorgen.

Das Orginal - Ein Ausschnitt aus dem "ersten" Dr. Haas. Hier sieht man das die Schussflamme ein bisschen zu gross geworden ist. Der angewandte Filter ist allerdings harmonisch.

Knarren sind sein Hobby. Und ansonsten hat er schon immer geliebäugelt Pazifist zu werden.
Er ist ganz zart beseitet, wirklich!
"Du begibst dich in die Welt des Schmerzes!"

"Projectile", unser bleihaltiger Kurzfilm wurde eingestellt... Aber keine Angst, viele der Szenen und Eigenheiten werden im neuen Dr. Haas wieder auftauchen. E' echter Film Noir halt, Herr!

Knaxi, bei diesen feinporigen Falten bekommt jeder handelübliche Rentner einen Blutsturz und schmeisst sich beschämt in die Ecke. Teile der kleinen Schwarten wurden schon auf Ebay.cz (Tchechien) zum Organhandel angeboten. Sein Geheimrezept ist die Orginal Hucksche Knofipaste die er sich in die Rillen spachtelt!

Der Raben... jenes Bild duften sich die Leutle von NBC Giga mal zu gemüte führen. Gewonnen hat er den Wettbewerb nicht, dazu schlag ich ihm zu oft in die Schnauze :) Deshalb, extra in schwarz/weiss das Bild, damit die grelle Veilchenspachtelmasse net zu sehen ist. Wasn das für Fusseln am Kinn? :P

Das Orginal - Dr. Haas beim Inspiziren der Bisswunde, die sich der Kameramann zugezogen hat. Eine grosse Anspielung gibts im neusten Teil, bzw. Kapitel 2 "Fangzahn" des neuen Streifens.

Der originol Schriftzug von dem Streifen der eure dreckigsten Alpträume zum Leben erwecken dun wird.